Vereine

Ziegelhäuser Vereine

Image

Noch in Arbeit ...

Image

- Sport -

Image

TSG 1882 Ziegelhausen

Als erster Sportverein wurde der "Turnverein" am 30.1.1882 gegründet.
Doch schon 1893 spalteten sich unzufriedene Mitglieder als "Turnerbund" ab. Im Juni 1919 schlossen sich die beiden Vereine wieder zur "Turngemeinde 1882 Ziegelhausen" zusammen. Geturnt wurde z.B. im Saal des "Steinbacher Tals" 1920 konnte man die Badische Meisterschaft im Feldhandball erringen. Im Folgenden wurde um die Abteilungen Fußball und Schießen erweitert.
1946 fand man den bis heute gültigen Namen "Turn- und Sportgemeinde (TSG) 1882 Ziegelhausen", der das "Kucheblech" zu klein wurde, so dass man 1925 auf einen Platz in Schlierbach neben der Orthopädie umzog und diesen 1955 kaufte. Die Fußballmannschaft der TSG wechselte in diesen Jahrzehnten des öfteren zwischen Kreisklasse, Bezirksliga und 2. Amateurliga.

Im Fußballjugendbereich gab es schon Zusammenarbeit mit den beiden anderen Fußball spielenden Vereinen in Ziegelhausen, so dass 1992 im Seniorenbereich der Zusammenschluss mit der SG Peterstal zum "FC Ziegelhausen-Peterstal" erfolgte.

Vielfältige Sportarten prägen heute das Angebot der größten Vereins im Heidelberger Osten.
TSG Ziegelhausen

Image

DJK/FC Ziegelhausen-Peterstal

Der katholische "Jünglingverein" und der "Jungmännerbund" mündeten 1926 im Verein "Deutsche Jugendkraft (DJK) Ziegelhausen. Doch schon 7 Jahre später verboten die Nationalsozialisten den Verein und bedienten sich letztlich an Vermögen und Ausstattung, so dass nach Kriegsende es 13 Jahre dauerte bis man eine neuerliche "DJK" gründen konnte. Hauptangebot war und blieb Fußball, mit dem man sich allmählich an den beiden anderen Fußballvereinen in Ziegelhausen vorbeischob. Gespielt wurde zunächt auf dem Waldsportplatz an der Sitzbuche, später auf dem neuen Platz auf dem "Köpfel", später manchmal auch in Schlierbach.
Im Jahre 2000 stand der Zusammenschluss aller Ziegelhäuser Fußballsenioren an, der mit "viel Bauchweh" in die Tat umgesetzt wurde, der aber doch die "DJK/FC" einmal bis zur Verbandsliga brachte.

DJK/FC Ziegelhausen-Peterstal

 

Image

AC Germania Ziegelhausen 1891

Das Gasthaus "Zur Grenze" (zwischen Ziegelhausen und Peterstal, heute Tierarztpraxis) war jahrzehntelang das Zentrumer der "Ringer". Im kleinen "Grenzesaal" saßen die begeisterten Zuschauer hautnah an der Matte, bevor man dann in den Saal der "Rose" umzog um dann bis heute in der Steinbachhalle zu kämpfen. Der Athletenclub "Germania" war nicht unerfolgreich. Einmal kämpfte man sogar gegen Reichenhall um den Aufstieg zur Bundesliga. Es trafen sich im Verein herausragende "Eigengewächse" mit Hinzugekommenen wie Arthur Sammet, mehrfacher deutscher Meister, der bis im Alter bis heute aktiv ist.

AC Germania Ziegelhausen

 

Image

Leichtathletik- und Ausdauersportverein Ziegelhausen

Der LAV ist ein sehr junger Verein. Er besteht seit 2005. Angebote sind Leichtathletik, Schwimmen, Radfahren, Triathlon, Sportabzeichen, Spiel und Spaß für Erwachsene und Kinder.

LAV Ziegelhausen

 

  Ehemalige Sportvereine

  SG Peterstal        - Fußball -          1948 - 1992
  TB Ziegelhausen - Turnen -          1893 - 1919
  Radfahrerverein                            1898 - ?
  ArbeiterRadVerein                         1902 - ?
  Schützenverein "Republik"            1927 - 1936
  Verein deutscher Schäferhunde

Image

Schützengesellschaft 1860 Ziegelhausen

Am 30.1.1860 trafen sich ein paar Männer zwecks Gründung eines Schützenvereins. Sie konnten nicht ahnen, dass dieser der älteste Ziegelhäuser Sportverein im Jahrzehnt der zwanziger Jahre des übernächsten Jahrhunderts sein würde.
Man schoss im Bärenbachtal, ab 1871 an der Lehwiese im Moselbrunnental auf den Reiffelsberg, ab 1905 in einer ausgeräumten Lehmgrube nördlich des Schönauer Abtwegs. ("Schützenstraße") immer im Ausweichen vor weiterer Bebauung im Dorf.  Nach 1918 waren die Hirtenwiesen im Pferchel Übungsgelände.
Nach der Ruhe im 2. Weltkrieg gründete man 1954 die Schützengesellschaft neu und erlebte einen nicht erwarteten Aufschwung, so dass ein neues Quartier gesucht werden musste. Es wurde auf dem Köpfel gefunden. Dort endlich baute man dann Schießhallen für KK- und Luftgewehre und betrieb eine Gaststätte.

Schützengesellschaft 1860 Ziegelhausen

Image

Tennisclub Ziegelhausen

Noch vor der Eingemeindung nach Heidelberg gründeten 7 Familienväter 1974 den "Tennisclub Ziegelhausen". Auf dem Köpfel wurden zunächst 4, dann 6 Plätze angelegt, danach das Clubhaus, das inzwischen saniert wurde. Heute beherbergt der Club auch eine Tennisschule und wird von ca. 300 Mitgliedern getragen.

Tennisclub Ziegelhausen

Image

Motorsportclub Ziegelhausen im ADAC

Ein an technische Geräte gebundener Verein wird sich laufend inhaltlich verändern, so auch der MSC Ziegelhausen. Er wurde 1956 gegründet und griff Tradition und Ziele des Radvereins (1907) auf.
Neben sportlichen Aktivitäten mit dem Auto und dem Motorrad spielten dann auch Rollschuhe und das Fahrrad als "Sportmaschine" eine Rolle.  In den 1980 igern lag der Schwerpunkt auf Rallyes und Motorradausfahrten, in den 90-igern eher auf Fahrrad-Trials, die man auf dem Köpfel durchführte.
Der MSC war dabei nicht unerfolgreich, dennoch wurde dies in Ziegelhausen dann durch die Stadt aus Naturschutzgründen unterbunden.
Aktuell liegt der Vereinsschwerpunkt zwar immer noch auf dem Rad, aber besonders im geselligen Bereich im Clubhaus im Kreuzgrund, wo ab und an geschraubt und restauriert wird.

Motorsportclub Ziegelhausen im ADAC

- Gesang und Musik -

Image

Gesangverein Liedertafel 1846 Ziegelhausen

Der älteste noch bestehende und quirlig-produktive Verein in Ziegelhausen, gegründet noch in der "Biedermeier - Zeit", hineinwachsend in die Zeit der deutschen Romantik hatte er seinen erste öffentlichen Auftritt am 25.03.1848. Auf dem Heidelberger Schloss bekannte man sich zu einer Verfassungsmonarchie.
1859 erfolgte die "zweite Gründung" nach der Niederschlagung der Fortschrittsideen. In der Zeit bis zum 2. Weltkrieg fand ein durchgehender Vereinsaufschwung statt - trotz der Pause von 1914-1918. In der Zeit von 1939 bis 1945 arbeitete man  mit Brudervereinen zusammen. Ab den 1950 iger Jahren gestalteten sich Verein und Chor als selbständige und aufstrebende Einheit.
Mehrere Rundfunkauftritte hatte der Chor 1963. Am 08.07.1965 wurde der Frauenchor der Liedertafel gegründet. Das 150-Jährige Bestehen des Vereins wurde 1996 gefeiert.
Von 2000 bis 2001 wurde das vereinseigene Sängerheims in der Brahmsstraße gebaut., auch dies ein Zeichen von Gemeinsamkeit und Produktivität.

Gesangverein Liedertafel 1846 Ziegelhausen

 

Image

Gesangverein Liederkranz 1896 Ziegelhausen

Der damals einzige Gesangverein in Ziegelhausen ("Liedertafel") war überlastet. So gründeten katholische Einwohner den "Liederkranz", der sich auch an Katholiken wandte. Doch schon 1906 kam es zur Abspaltung des Gesangvereins "Frohsinn".
In unseren Tagen kam es zur Kooperation mit dem Arbeitergesangverein.

Liederkranz Ziegelhausen

 

Arbeitergesangverein 1911 Ziegelhausen

Die Gaststätte "Neckartal" in der heutigen Brahmsstraße war fest in sozialdemokratischer Hand und wurde vom späteren Bürgermeister Robert Bollschweiler geführt. Kein Wunder, dass dort 1911 der AGV Ziegelhausen gegründet wurde. Gewerkschaftliche und SPD - Feiern untermalte er mit seiner Musik.
Schon 1919 entstand ein gemischter Chor. In der Zeit von 1933 - 1945 war der AGV verboten, aber schon 1946 formierte er sich wieder.

Image

Teresachor

1995 fanden sich unter dem Dach der katholischen St. Teresa - Kirche 15 Leute, die zusammen singen wollten. Wahrhaft ein Jahrhundertprojekt (über 2000 hinaus). Sehr schnell fanden sich immer mehr Sängerinnen und Sänger. Nicht nur zahlenmäßig wuchs der Chor, sondern auch qualitativ. Eines der letzten Projekte waren die "Carmina burana" von Carl Orff. Der Chor strahlt über Ziegelhausen weit hinaus und zudem ist er fester Bestandteil der Gottesdienste.

Teresachor Ziegelhausen

Monday Music - Konzerte am Neckar

Angela Mahmoud lebt in Ziegelhausen und organisiert Konzerte von Bands, Trios, Duos in verschiedenen Spielorten am Neckar. Dazu gehört der "Rosenkeller" und Stift Neuburg.

Konzerte am Neckar

  Ehemalige Gesang- und Musikvereine

  Feuerwehrkapelle       1903 - ?
  Musikverein                1928 - ?
  Volkschor Frohsinn     1906 - ?
  Horsch emol                        -2022

- Brauchtum -

Image

Ziegelhäuser Karnevalsgesellschaft

Im Jahr 1913 gegründet unter dem Namen “Gemeinde Dunkelheit” als humoristische Antwort auf den Bau einer neuen Gasleitung, die jedoch nur Teile des Dorfes mit Licht versorgte. Später umbenannt in “Narrengemeinde Steinbach” wird das fastnachtliche Brauchtum seit 1957 unter “Ziegelhäuser Karneval- Gesellschaft von 1913 e.V.” gepflegt. Die frühere Heimat war das Gasthaus “Zur Grenze”.
Seit 1975, dem Jahr der Eingemeindung zu Heidelberg, finden die Veranstaltungen in der Steinbachhalle statt. Diese erscheint seit 2012 in frisch renoviertem Glanz. Mit viel Engagement, Herzblut, Liebe zum Detail und natürlich den obligatorischen drei donnernden “Ziegelhausen Ahoi” werden hier seit Jahren eine Seniorensitzung und drei große Prunksitzungen auf die Beine gestellt,
Jedes Jahr am Fastnachtssonntag zieht ein bunter Umzug durch den Stadtteil, zu dem sich neben zahlreichen Gruppen aus dem Ort, auch Teilnehmer aus anderen Heidelberger Stadtteilen und dem Umland in Ziegelhausen einfinden.

Ziegelhäuser Karnevalsgesellschaft

Image

Verein Neckarhelle

Eines muss den "Neckarhellern" lassen. Im alten Ziegelhausen gab und gibt es keinen Brauchtumsverein mehr, der sich auf eine Ortsregion bezieht. 4 Wirtschaften standen den Neckarhellern früher für Veranstaltungen zur Verfügung, von denen bis auf eine alle verschwanden.
Dennoch ist der Name des Vereins mit Sommertagszügen verbunden, die man organisierte oder Maskenbällen in der "Stiftmühle" bis zur baulichen Gestaltung des Gebiets.

Verein Neckarhelle

- Soziales -

Image

Kolpingsfamilie Ziegelhausen

Pater Adolph Kolping hatte eine Idee: Der Christenmensch solle in allen Bereichen des Lebens Christ sein. Sowohl in der Familie wie im Berufsleben als auch in Freizeit und als Staatsbürger. Dazu verhelfen könnte ihm ein Netz Gleichgesinnter, die "Kolping - Familie", das ihn/sie immer wieder stützt und inspiriert.
Die Kolping - Familie Ziegelhausen sieht sich in dieser Aufgabe.

Kolpingsfamilie Ziegelhausen

 

Image

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ziegelhausen

Die Feuerwehr in Ziegelhausen ist  eine Abteilungsfeuerwehr der städtischen Feuerwehr - kein Verein, wohl aber der zugehörige Förderverein. Er tritt dann ein, wenn die öffentliche Kasse für einzelne Zwecke nicht ausreicht. Die Feuerwehr ist "brückenberechtigt", da sie auch für Schlierbach zuständig ist. Das neue Domizil der Feuerwehr beim Bürgeramt ist demnächst bezugsbereit.
In Ziegelhausen wurde die Freiwillige Feuerwehr 1861 und in Peterstal 1929 ins Leben gerufen. Jugendliche sind in der Jugendfeuerwehr eingebunden. Die Freiwillige Feuerwehr Ziegelhausen verzeichnet im Jahr um die 120 Einsätze, Übungen, Dienstabschnitte.

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ziegelhausen

  Ehemalige Soziale Vereine

  Arbeiterwohlfahrt               1946 - ?  (Fusion Heidelberg)
  Deutsches Rotes Kreuz       1938 - ?  (Fusion Heidelberg)
  Jugendhaus Ziegelhausen
  TV Die Naturfreunde           1922 - ?  (Fusion Heidelberg)

Image

Stadtteilverein Ziegelhausen

Die Pflege des Ortsbildes und des Brauchtums die Förderung und Entwicklung der Kultur sowie des Heimatgedankens sind Ziele der Arbeit des Stadtteilvereins.
Kordination und Unterstützung die Arbeit der Vereine und Organisationen, dazu gibt es u.a. jährlich einen Veranstaltungskalender.
Unterstützung für die Erhaltung der Ziegelhäuser und Peterstaler Vereine und der Geschäftswelt, Unterstützung der Durchführung vom Faschings-, Sommertags- und Martinszug,
Weiter veranstaltet der Verein Kerwe, Neujahrsempfang und Seniorenherbst.
Aufstellung von Weihnachtsbäumen auf den drei Friedhöfen und an der Peterstaler Kirche.

Sradtteilverein Ziegelhausen

Image

ZYUZ Jugentreff

Die evangelische Matthäusgemeinde und die Stadt Heidelberg betreiben in bester Lage den Jugendtreff am Neckar. Der Treff besteht seit 2003 und ist solange auch in evangelischer Trägerschaft. Das ZYUZ ist die Neueste der Offenen Einrichtungen in Heidelberg und zuständig für die Stadtteile Ziegelhausen und Schlierbach.

ZYUZ Jugendtreff

Image

Förderverein Grundschule Ziegelhausen

wurde 1993 gegründet und ist ein eingetragener Verein.
Der Förderverein hat es sich zum Ziel gesetzt, der Grundschule Ziegelhausen, Steinbach- und Neckarschule, und ihrem engagierten Lehrerkollegium zusätzliche finanzielle Möglichkeiten für alle Schülerinnen und Schüler zu bieten. Vor allem dort finanziell zu unterstützen, wo offizielle Geldmittel entweder nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen z.B. bei der Ausgestaltung der Schule, Ausstattung der Schule mit Unterrichtsmaterialien, Anschaffung von Musikinstrumenten, technischen und naturwissenschaftlichen Geräten oder bei der Durchführung von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen, wie Sportfesten und Theateraufführungen.
Der Verein versucht im Einzelfall auch dort finanziell zu helfen, wo Eltern finanzielle Mittel für die Teilnahme ihrer Kinder an schulischen oder außerschulischen Veranstaltungen selbst nicht aufbringen oder wichtige Unterrichtsmaterialien selbst nicht beschaffen können. Er will hierdurch dazu beitragen, dass die Kinder eine Schulzeit mit bestmöglicher Förderung haben, die auch über das eigentliche Lernen hinaus Freude macht.

Förderverein Grundschule Ziegelhausen

Image

Sozialverband VDK

Der Sozialverband VdK Deutschland e. V. ist mit zwei Millionen Mitgliedern der größte Sozialverband Deutschlands. Er vertritt sozialpolitische Interessen und setzt sich für einen starken Sozialstaat, eine tragfähige gesetzliche Sozialversicherung und soziale Gerechtigkeit ein.

VDK Heidelberg-Ziegelhausen

 

- Wirtschaftliches -

Verkehrsverein Ziegelhausen

Der Verkehrsverein Ziegelhausen e.V. in Heidelberg vermittelt seit über 100 Jahren kostenlos preisgünstige Unterkunft für Gäste aus aller Welt. Ob Sie ein einfaches Zimmer für sich oder eine komfortable Ferienwohnung für sechs Personen brauchen, hier werden Sie das Richtige finden. Ziegelhausen ist ein Stadtteil von Heidelberg und liegt 5 km neckaraufwärts am Rande des Odenwalds. Von hier aus können Sie die Sehenswürdigkeiten von Heidelberg und seiner Umgebung, die Universität, die wissenschaftlichen Institute, die Kliniken und die Wirtschaft der Rhein-Neckar-Metropolregion leicht erreichen. Hierzu stehen Ihnen die Buslinien 33, 34 und 37 zur Verfügung, die Sie in der Regel in weniger als im 20-Minutentakt ins Zentrum Heidelbergs bringen. Die Fahrt zum Hauptbahnhof dauert maximal 25 Minuten.

Verkehrsverein Ziegelhausen

- Sonstige -

  Ehemalige Militärvereine

  Militärverein         1873 -  1933
  Kriegerverein        1897 -  1919

 

Sehr geehrte Ziegelhäuserinnen und Ziegelhäuser

Wir hätten gerne ein möglichst vollständiges Bild der Ziegelhäuser Vereine. Sollte ein/Ihr Verein bisher nicht aufgeführt sein, bitten wir Sie um Nachricht.
Wir benötigen dann eine kurze Textbeschreibung: Vereinsgründung - Zweck und Ziele - , zudem ein Vereinslogo und wenn möglich eine Webadresse, ansonsten Adressdaten.

Tel. 06221 889291   -  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  -  Fax 06221 896130

Klaus Fanz